zur Navigation springen
Neue Artikel

19. November 2017 | 19:11 Uhr

Marnitz : Statistik und Service

vom

svz.de von
erstellt am 08.Dez.2015 | 11:05 Uhr

  • Die Gemeinde Marnitz erstreckt sich über eine Fläche von knapp 31 Quadratkilometern.
  • In den vier Ortsteilen Marnitz, Jarchow, Leppin und  Mooster leben rund 780 Einwohner (steigende Tendenz).
  • Im  Jahr 2015 sind im Finanzhaushalt Einnahmen von 755 000 Euro geplant. Das sind im Wesentlichen Schlüsselzuweisungen (237 000 Euro), Anteile aus der Einkommenssteuer (149000 Euro), der Umsatzsteuer (11 700 Euro) sowie der Gewerbesteuer (80 000 Euro/geschätzt).
  • Die Gesamtausgaben liegen bei 832 000 Euro. Die größten Posten sind die Kreisumlage (235 000 Euro), die Amtsumlage (153700 Euro) und die Umlagen für die Schulen (76 200 Euro). Für ein neues Feuerwehrauto (270 000 Euro) stellte die Gemeinde 30 000 Euro bereit. Für weitere Investitionen fehlte 2015 das Geld.
  • Das Haushaltsdefizit beträgt voraussichtlich 77 200  Euro.
  • Bürgermeister Hans-Jürgen Buchholz übt sein Ehrenamt mit Leidenschaft aus. Ihm ist der direkte Kontakt mit seinen Mitbürgern sehr wichtig. Über das Bürgerbüro des Amtes Eldenburg/Lübz in der Ringstraße 1 (Telefon  038 729/227 24) oder über ein Kontaktformular auf der Homepage www.gemeinde-marnitz.de kann ein Termin mit dem Bürgermeister vereinbart werden.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen