Techentin : Statistik und Service

svz.de von
20. November 2015, 09:23 Uhr

Statistik:

Die Gemeinde Techentin mit seinen Ortsteilen Augzin, Below, Hof Hagen, Langenhagen, Mühlenhof und Zidderich hat eine Größe von 4142 Hektar. Insgesamt leben im Gemeindegebiet derzeit 706 Einwohner – die Zahlen sind seit dem Zusammenschluss mit Langenhagen konstant.

Die Gemeinde Techentin ist vor allem ländlich geprägt, dennoch gibt es im Gemeindegebiet 51 Gewerbebetriebe, darunter sind elf Handwerksbetriebe.  An Schlüsselzuweisungen erhält die Gemeinde in diesem Jahr 211 565,69 Euro, hinzu kommen die Gewerbesteuer (125 000 Euro), die Hundesteuer (4900 Euro) und die Zweitwohnsitzsteuer (13 000 Euro) als Einnahmequellen hinzu. Dem gegenüber stehen die Ausgaben in Form von Kreisumlage mit 224 800 Euro, Amtsumlage mit  115 400 Euro und Schulumlage von 105 300 Euro. Da die Gemeinde Techentin noch über keinen genehmigten Haushalt verfügt, gelten diese Zahlen nur unter Vorbehalt.

Service:

Im vergangenen Jahr ist Fred Paarmann für die Kommunalwahl Gemeinde Techentin (KGT) als Bürgermeisterkandidat angetreten und wurde mit rund 87 Prozent der Stimmen zum neuen Oberhaupt der Gemeinde gewählt. Zu erreichen ist Fred Paarmann unter der Nummer 038736/40534 oder mobil unter 0172/3235928.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen