Feldstadt : Statistik und Service

von
16. November 2015, 13:30 Uhr

Statistik:

Die Feldstadt ist etwa 40 Hektar groß und  befindet sich südlich der Altstadt, westlich des Schweriner Sees und des Burgsees. Im Nordwesten befindet sich die Weststadt und die Paulsstadt und im Süden Ostorf und der Ostorfer See. Im Stadtteil gibt es 25 Straßen mit 533 Postadressen. In der Feldstadt wohnen 4394 Einwohner. Einen Hauptwohnsitz haben 4202, 192 Personen haben einen Nebenwohnsitz angemeldet. Die Feldstadt hat 1928 Beschäftigte, 186 Arbeitslose.  Der Stadtteil verfügt über eine Grundschule mit 205 Kindern, in der Orientierungsstufe der Regionalschule sind 155 Mädchen und Jungen, 114 Schüler im Regionalschulteil und 184 im Gymnasium, in der  Montessori-Schule  sind 268 Schüler. Der Stadtteil verfügt über einen   Kindergarten mit  31 Krippenplätze, 74 Kindergartenplätzen.

Service:

Der Ortsbeirat trifft sich jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr. Häufig im Stadthaus. Schweriner sind gerne willkommen um ihre Anliegen  vorzustellen. Die genauen Termine werden kurzfristig in der SVZ angekündigt.  Gerne können Sie den Vertretern ihres Stadtteils auch eine E-Mail an steffen.wehner @o2online.de schicken. Außerdem leitet das Büro der Stadtverwaltung Anliegen weiter, die per Post oder telefonisch eingehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen