zur Navigation springen
Neue Artikel

24. August 2017 | 01:15 Uhr

Pinnow : Statistik

vom

Zur Gemeinde gehören Pinnow und Godern. Rund 1920 Einwohner (Stand Ende 2014) leben in der Kommune.  Sie umfasst  knapp 19 Quadratkilometer. Die finanzielle Situation stellt sich wie folgt dar: Die Gesamteinnahmen für dieses Jahr betragen knapp 2,38 Millionen Euro. Dazu gehören die 240700 Euro an Schlüsselzuweisungen, Anteile aus der Einkommenssteuer von rund einer Million Euro und der Umsatzsteuer von 17300  Euro. Der Anteil aus der Gewerbesteuer wird auf 350000 Euro geschätzt. Die Gesamtausgaben betragen rund 2,38 Millionen Euro. Größter Posten dabei ist die Kreisumlage mit 754900 Euro, es folgt die Amtsumlage mit 307600 Euro. Für die Schulumlage muss Pinnow 33050 Euro (Grundschule) bzw. 27300 Euro (Regionalschule) ausgeben. Es sind mehrere Investitionen geplant. Für den Anbau am Gemeindezentrum sind  496400 Euro eingestellt, für den Ausbau der Kita 410800 Euro.  Die Goderner Wehr erhielt ein neues Fahrzeug für 100000 Euro. Zudem soll der Räuber-Röpke-Pfad für 155000 Euro hergerichtet  werden – als Gemeinschaftprojekt mit anderen Gemeinden.

              

              

zur Startseite

von
erstellt am 07.Jul.2016 | 14:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen