zur Navigation springen
Neue Artikel

23. August 2017 | 00:28 Uhr

Zurow : Statistik

vom

Das Zurower Gemeindegebiet liegt im Übergang vom Hügelland östlich der Wismarer Bucht zum äußersten Nordwesten der Sternberger Seenplatte. Die von drei kleinen Seen umgebene Gemeinde ist ca. elf Kilometer von der Hansestadt Wismar entfernt. Zur Gemeinde  Zurow (1312 Einwohner) gehören neben Zurow die Ortsteile Fahren, Kahlenberg, Klein Warin, Krassow, Nakenstorf, Reinstorf und Schmakentin.

Zurow war ein slawisches Dorf und danach ein mittelalterliches Kirchdorf. Der Name geht auf das slawische Wort zurowy zurück, die Bezeichnung für eine Art Heidelbeere. Zurow hat einen direkten Autobahnanschluss  an der A 20. Die Auf-/Abfahrt ist übrigens ausgeschildert mit Zurow und Sternberg. Die A20-Anschluss Zurow ist der Ausgangspunkt der Bundesstraße 192 bis nach Neubrandenburg.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Mai.2016 | 13:55 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen