zur Navigation springen
Neue Artikel

18. November 2017 | 15:19 Uhr

Kommentar des Autors : Standards für die Bildung

vom

svz.de von
erstellt am 01.Mär.2017 | 19:51 Uhr

15 Jahre ist der Pisa-Schock nun her, und noch immer sind die Hausaufgaben nicht erledigt. Ja, es hat Fortschritte gegeben. Das Reformfeuerwerk  hat für bessere Leistungen der Schüler und für etwas mehr Chancengleichheit gesorgt.

Doch sind die Fortschritte auf dem Weg zur Bildungsgerechtigkeit nicht mehr als Trippelschritte. Kinder, die aus benachteiligten Milieus kommen, haben im Schnitt in Sachen Lernkompetenz einen Rückstand von zwei Jahren, wenn sie die neunte Klasse erreichen.

Darum sind Bildungsstandards in allen Bundesländern überfällig. Die gleichen Abituraufgaben  machen das Lernen berechenbarer. Und sie helfen, dem Auseinanderfallen der Bildungsrepublik Deutschland Einhalt zu gebieten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen