Sony bringt sein erstes Netbook auf den Markt

Mit dem VAIO Mini bringt Sony im August sein erstes Netbook auf den Markt. (Bild: Sony)
Mit dem VAIO Mini bringt Sony im August sein erstes Netbook auf den Markt. (Bild: Sony)

Sony kündigt die Einführung seines ersten Netbooks an. Das VAIO Mini kommt mit solider Ausrüstung, kostet aber stolze 499 Euro.

von
08. Juli 2009, 06:07 Uhr

Berlin (dpa/tmn) - Sonys erstes Netbook besitzt eine Bildschirmdiagonale von 10,1 Zoll sowie einen Atom-Prozessor N280 und arbeitet wie fast alle Netbooks mit Windows XP als Betriebssystem.

Zur Ausstattung des VAIO Mini gehören laut Sony Deutschland in Berlin ebenso eine eingebaute Webcam, ein Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher und eine 160 GB große Festplatte. Das Gerät soll von August an verfügbar sein und 499 Euro kosten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen