So wurde gewählt

Gerd Schipplock gehörte gestern bei der Bürgermeisterwahl zu den rund 40 Wahlhelfern. Behm
Gerd Schipplock gehörte gestern bei der Bürgermeisterwahl zu den rund 40 Wahlhelfern. Behm

von
30. Januar 2012, 09:30 Uhr

Wahllokal 1
Wahlberechtigte: 936
abgegebene Stimmen: 538 (537 - 1)*
Wahlbeteiligung: 57,5 %

Wiebke Eckart: 77
Mirko Räth: 8
Walburga Kufka: 11
Liane Lidzba: 42
Steffen Marklein: 58
Mathias Schauer: 341

Wahllokal 2
Wahlberechtigte: 1028
abgegebene Stimmen: 583 (580 - 3)
Wahlbeteiligung: 56,7

Wiebke Eckart: 70
Mirko Räth: 9
Walburga Kufka: 32
Liane Lidzba: 64
Steffen Marklein: 92
Mathias Schauer: 313

Wahllokal 3
Wahlberechtigte: 1229
abgegebene Stimmen: 658 (657 - 1)
Wahlbeteiligung: 53,5 %

Wiebke Eckart: 118
Mirko Räth: 29
Walburga Kufka: 30
Liane Lidzba: 50
Steffen Marklein: 91
Mathias Schauer: 339

Wahllokal 4
Wahlberechtigte: 1243
abgegebene Stimmen: 708 (704 - 4)
Wahlbeteiligung: 57,5 %

Wiebke Eckart: 125
Mirko Räth: 22
Walburga Kufka: 24
Liane Lidzba: 44
Steffen Marklein: 99
Mathias Schauer: 390

Briefwahl
abgegebene Stimmen: 286 (284 - 2)

Wiebke Eckart: 58
Mirko Räth: 9
Walburga Kufka: 18
Liane Lidzba: 28
Steffen Marklein: 34
Mathias Schauer: 137


Gesamtergebnis

Wahlberechtigte: 4436
abgegebene Stimmen: 2773 (2762-11)
Wahlbeteiligung: 56,3 %

Wiebke Eckart: 448 / 16,22
Mirko Räth: 77 / 2,79
Walburga Kufka: 115 / 4,16
Liane Lidzba: 228 / 8,25
Steffen Marklein: 374 / 13,54
Mathias Schauer: 1520 / 55,03

* bei den abgegebenen Stimmen in Klammen (gültige Stimmen - ungültige Stimmen)

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 65.000 Schüler und Lehrer allein in unserem Verbreitungsgebiet erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen