Service und die Verlage aus MV auf der Buchmesse

svz.de von
14. März 2013, 06:26 Uhr

Zahlen & Fakten
• Aussteller: 2063 Verlage aus 43 Ländern
• Fläche: 69 000 Quadratmeter
• „Leipzig liest“: rund 2900 Autoren und Mitwirkende in 2800 Veranstaltungen an 365 Leseorten
• Messe-Öffnungszeiten: täglich 10 bis 18 Uhr
• Eintrittskarten: Tageskarte 13,50 Euro, ermäßigt 10 Euro, Dauerkarte 29 Euro

Verlage aus MV auf der Buchmesse
• Edition Balance (Gelbensande)
• Ernst Barlach Stiftung (Güstrow)
• BS-Verlag-Rostock (Admannshagen- Bargeshagen)
• Calliopeia - Kalligrafie & Holz (Dierhagen)
• Demmler Verlag GmbH (Ribnitz-Damgarten)
• Edition digital (Godern)
• Gerhart-Hauptmann-Haus (Insel Hiddensee)
• Grille Verlag (Uckerland)
• Hans-Fallada-Gesellschaft (Feldberger Seenland.)
• Hinstorff Verlag (Rostock)
• Hochschule Wismar
• Sabine Kalicki (Grünz)
• Klatschmohn Verlag (Bentwisch)
• Ingo Koch Verlag (Rostock)
• Koeppenhaus Greifswald
• Mückenschweinverlag (Stralsund)
• Offizin Schwarze Kunst (Krakow am See)
• Persimplex Verlagsgruppe, (Wismar)
• Spica Verlags (Neubrandenburg)
• Weiw Verlag (Stralsund)
• Wieden Verlag (Crivitz)
• Barbara Wetzel (Katelbogen)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen