zur Navigation springen

SERVICE: Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern

vom

svz.de von
erstellt am 30.Sep.2013 | 10:29 Uhr

Die Landesbibliothek Mecklenburg-Vorpommern befindet sich in der Johannes-Stelling-Str. 29 in 19053 Schwerin.

In ihren Räumen finden sich etwa 30 000 Medien, darunter aktuelle Fachbücher, Fachzeitschriften und Tageszeitungen, sowie Medien zu Mecklenburg-Vorpommern in Wort, Bild und Ton. Es wird ein Archiv an regionalen Tageszeitungen vorgehalten. Zudem können Bibliotheksnutzer Einsicht in 71 000 Musikalien sowie seltene Handschriften und Drucke nehmen. Des Weiteren bietet die Landesbibliothek Datenbanken, Internetarbeitsplätze, und Wlan. Es können Vorträge und wechselnde Ausstellungen besucht werden.

Als Informationszentrum über das Land Mecklenburg-Vorpommern ist die Landesbibliothek Sammlung, Erschließung und Bewahrung der in und über das Land veröffentlichten Literatur verpflichtet. Archiviert werden unter anderem die in Mecklenburg-Vorpommern erscheinenden ablieferungspflichtigen Publikationen. Zudem erschließt die Bücherei die landeskundliche Literatur in der Landesbibliographie Mecklenburg-Vorpommern.Als Regionalbibliothek und wissenschaftliche Universalbibliothek übernimmt die Landesbibliothek zudem eine regierungsunterstützende Funktion. Mit einem Gesamtbestand von etwa 750 000 Medieneinheiten werden die Bürger des Landes sowie Einrichtungen der Wirtschaft, Verwaltung, Kultur und Bildung mit aktueller Fachliteratur, wissenschaftlichen Informationen, Datenbanken und mehr als 3100 Zeitschriften und Zeitungen versorgt.

Öffnungszeiten der Bibliothek:

Montag von 10 Uhr bis 19 Uhr
Dienstag von 10 Uhr bis 19 Uhr
Mittwoch von 10 Uhr bis 19Uhr
Donnerstag von13 Uhr bis 19 Uhr
Freitag von 10 Uhr bis 19 Uhr
Sonnabend von 10 Uhr bis 13 Uhr

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen