zur Navigation springen
Neue Artikel

11. Dezember 2017 | 03:09 Uhr

Unsere Tipps : Sehens- und erlebenswert

vom

svz.de von
erstellt am 12.Feb.2016 | 15:39 Uhr

  • Eine wichtige Adresse in Markgrafenheide ist das Heidehaus in der Warnemünder Straße. Denn hier befindet sich der Awo-Treff. Ebenfalls unter dieser Adresse zu finden sind die Tourismusinformation,  die Polizei und der Fahrradverleih. 
  • Der Baltic-Freizeitpark im Budentannenweg ist nicht nur ein Anlaufpunkt für Camper, sondern enthält  einen öffentlichen Spa-Bereich. In der Gaststätte Tenne gibt es hin und wieder kulturelle Angebote.
  • Der Kletterwald Markgrafenheide in der Warnemünder Straße 20  am Parkplatz Stubbenwiese öffnet immer in der Zeit von Anfang April bis Oktober. Schwindelfreie Kletterfreunde können dort 128 Elemente in Küstennähe bezwingen.
  • Die Rostocker Heide ist ein echtes Naturparadies. Es gibt großartige Wanderwege und -routen. Und ab und an geführte Ausflüge, die bis zu vier Stunden dauern können. Interessenten können sich an das Forstamt wenden.
  • Telefon: 038202/40 40
  • Der Bootsverleih  in der Warnemünder Straße ist ein guter Ausgangspunkt für Unternehmungen. Von hier aus können  mit dem Schaufelrraddampfer zwischen Markgrafenheide, Schnatermann und Warnemünde pendeln. Im Bootsverleih gibt es  das und das zu entleihen. Reinhardt Kammel anrufen.
  • Meyers Hausstelle ist eine der ältesten Hofstellen der Region. In Richtung Forstamt gehen, es ist ausgeschildert, auch die Wanderkarten beachten.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen