Unsere Tipps : Sehens- und erlebenswert

Unsere Empfehlungen und wichtige Anlaufpunkte für Toitenwinkel

von
28. Januar 2016, 13:09 Uhr

• Auch im Nordosten sind zur Karnevalszeit die Narren los. Am 5. Februar lädt der Jugendgarten Alte Schmiede kleine und größere Clowns, Piraten und Co. zur Faschingsfeier ein. Um 16 Uhr beginnt das bunte Treiben in der Alten Schmiede im Hölderlinweg 10.

• Um die Belange des Stadtteils geht es wieder auf der nächsten Sitzung des Ortsbeirates. Dieser tagt am 18. Februar um 18.30 Uhr im Ortsamt Ost in der Jawaharlal-Nehru-Straße 33.

• Freunde der plattdeutschen Sprache kommen beim Klönsnack 36 voll auf ihre Kosten. Am 10. März wird die Tradition des Niederdeutschen im Stadtteilbüro in der Alten Schmiede, Hölderlinweg 10, lebendig gehalten. Los geht es um 15 Uhr.

• Alle Toitenwinkler können sich am 23. März auf das Osterfeuer freuen. Dieses wird um 16.30 Uhr bei der Kita Seestern, Pablo-Picasso-Straße 36, entfacht. Dann können sich Groß und Klein um das knisternde Feuer versammeln.

• Eine neue Auflage der beliebten Veranstaltung „Literatur in der Küche“ gibt es am 24. März. Um 17 Uhr geht es los im Twinkelhus in der Olof-Palme-Straße 26.

• In der Woche vom 4. bis 9. April sind wieder alle Einwohner des Stadtteils dazu aufgerufen, sich an der Aktion „Toitenwinkel räumt auf“ zu beteiligen.

• Und auch hierfür steht der Termin schon fest: Vom 9. bis 11. September wird auf der Mühlenwiese das traditionelle Mühlenfest gefeiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen