Unsere Tipps : Sehens- und erlebenswert

Unsere Empfehlungen und wichtige Anlaufpunkte

von
15. Januar 2016, 15:36 Uhr

• Am Sonnabend, 16. Januar, um 20.30 Uhr tritt die Band MTS mit ihrem aktuellen Programm „Betreutes Singen“ in der Pumpe, Ziolkowskistraße12, auf.

• Der ST-Club lädt immer sonntags um 18.30 Uhr zur Flimmerstunde in die Albert-Einstein-Straße 2 ein. Gezeigt werden aktuelle Blockbuster und ab und zu auch ein Klassiker mit Kultfaktor.

• Im Zwischenbau findet am Mittwoch, 20. und 27. Januar, jeweils um 17.45 Uhr der Kurs Rücken-Aktiv statt. Jeweils um 19 Uhr folgt Zumba, um 20 Uhr der Ping Pong Club. Am 22. Januar um 20 Uhr können Besucher dort bei einem Public Viewing die gerade erst vom Rostocker Superstar selbst veröffentlichte Marteria-Doku sehen.

• Der Seniorentreff Südstadt im Berghotel, Südring 28b, hält am Dienstag, 19. Januar, um 14 Uhr seine Jahreshauptversammlung ab. Einen Tag später lädt er um 10 Uhr zum Awo-Frühstück ein. Das generelle Angebot umfasst auch einen täglichen Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen.

• In der Stadthalle erleben die Besucher morgen um 20 Uhr das Best of Musical Starnights – die ganze Welt des Musicals an einem Abend. Die Show vereint Songs aus dem Michael Jackson-Musical „Thriller“, „Der König der Löwen“, „Ich war noch niemals in New York“ oder auch „Cats“. Schon einen Tag später, am Sonnabend um 16 Uhr, sind dort vor allem Kinder zum Musical Conni willkommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen