zur Navigation springen
Neue Artikel

20. November 2017 | 18:33 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf der A24

vom

svz.de von
erstellt am 07.Feb.2012 | 06:24 Uhr

Gegen 10.30 Uhr befuhr der Fahrer eines Volvo die A24 in Richtung Hamburg. Laut Aussage der Polizei fuhr der 49 jährige, in Höhe der Abfahrt Pritzwalk, ungebremst auf einen Lkw auf. Trotz Unterfahrschutz schob der Pkw sich bis unter die Achsen des 7.5 Tonners.
Die Rettungskräfte befreiten den Mann aus dem Wrack. Ein Hubschrauber flog den Schwerverletzten in ein Krankenhaus.
Die A24 war teilweise 3 Stunden voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen