zur Navigation springen
Neue Artikel

17. Oktober 2017 | 03:53 Uhr

Riesenwelle erfasst Trauergäste

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

svz.de von
erstellt am 08.Jan.2014 | 00:34 Uhr

Tragisches Ende einer Trauerfeier: Eine Riesenwelle hat im Nordwesten Spaniens drei Mitglieder einer Familie am Ufer erfasst und in den Atlantik gerissen. Sie hatte sich am Montag zur privaten Seebestattung eines Verwandten versammelt. Die Leiche eines 50-jährigen Mannes wurde gestern Morgen im Badeort Valdoviño gefunden, berichteten spanische Medien.

Seine 25-jährige Tochter und der 70-jährige Schwager des Toten werden noch vermisst, hieß es. Die Suche werde durch den schweren Wellengang und den Sturm erschwert. Schiffe könnten nicht eingesetzt werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen