zur Navigation springen
Neue Artikel

23. Oktober 2017 | 02:45 Uhr

Ostern wie ein Sommerurlaub

vom

svz.de von
erstellt am 25.Apr.2011 | 05:43 Uhr

Schwerin | Ostereiersuche im Bikini: Dank der Spitzentemperaturen zogen die Urlauber am langen Osterwochenende in Scharen an Ost- und Nordsee. In Mecklenburg-Vorpommern waren es nach Angaben des Sprecher des Landestourismusverbandes, Tobias Woitendorf, rekordverdächtige 250 000 Übernachtungsgäste, die Hotel seien zu 80 Prozent ausgelastet gewesen. Am Timmendorfer Strand warteten mehr als 2000 Strandkörbe auf die ersten Badegäste. Aber auch auf Poel, in Wismar, Warnemünde und Rostock läuteten tausende Gäste die Saison ein. Zum Ansturm beigetragen hatte das Osterwetter mit Temperaturen bis zu 25 Grad. Ab heute sinken die Temperaturen unter die 20-Grad-Marke, es kann regnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen