Kommentar des Autors : Neuland in Sicht

herholz

svz.de von
31. März 2016, 08:00 Uhr

Dass die CDU einmal zum Juniorpartner der Ökopartei in einer Koalition wird, hätte sich die Partei wohl lange nicht träumen lassen. Angela Merkel dürfte sich freuen. Nach Hamburg und Hessen kommt jetzt der Modellversuch von Schwarz und Grün – wenn auch unter anderen Vorzeichen. Mit ihrem Kurs in der Flüchtlingspolitik hat die Kanzlerin eine Hürde aus dem Weg geräumt, dafür gesorgt, dass es kaum noch unüberbrückbare Gegensätze zwischen Union und Grünen geben dürfte. Kein Kanzler hat bisher mit drei verschiedenen Koalitionen regiert. Merkel könnte schwarz-grünes Neuland betreten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen