zur Navigation springen
Neue Artikel

21. November 2017 | 20:43 Uhr

Methling bleibt Oberbürgermeister in Rostock

vom

svz.de von
erstellt am 05.Feb.2012 | 07:59 Uhr

Roland Methling (parteilos) bleibt für weitere sieben Jahre Oberbürgermeister in Rostock. Der 57-jährige Amtsinhaber erhielt bei der Wahl am Sonntag in Mecklenburg-Vorpommerns größter Stadt 53,8 Prozent der Stimmen und errang damit wie vor sieben Jahren gleich im ersten Wahlgang die notwendige absolute Mehrheit.
Auf dem zweiten Platz folgte mit weitem Abstand der Finanzamtschef der Hansestadt, Ait Stapelfeld (SPD). Er kam auf 13,9 Prozent. Knapp dahinter lag die frühere Berliner Sozial- und Arbeitsstaatssekretärin Kerstin Liebich (Linke), die bei 13,8 Prozent landete.
Abgeschlagen auf den nachfolgenden Plätzen folgten die für die CDU kandidierende Bürgerschaftspräsidentin Karina Jens (7,3 Prozent), der grüne Architekt Christian Blauel (5,4 Prozent), die Universitäts- Personalrätin Sybille Bachmann vom Rostocker Bund (4,7 Prozent) und der Einzelbewerber Toralf Vetter (1,0 Prozent).
Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 36,6 Prozent. Vor sieben Jahren waren es noch 42,7 Prozent.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen