Mel Gibson mit neuer Freundin unterwegs

Mel Gibson mit seiner neuen Freundin Oksana Grigorieva bei der «Wolverine»-Premiere in Los Angeles.
Mel Gibson mit seiner neuen Freundin Oksana Grigorieva bei der «Wolverine»-Premiere in Los Angeles.

Hollywood-Star Mel Gibson hat sich mit neuer Freundin in der Öffentlichkeit gezeigt - zwei Wochen, nachdem er die Scheidungspapiere eingereicht hat.

von
29. April 2009, 06:33 Uhr

New York/Los Angeles (dpa) - Wie das «People»-Magazin berichtete, erschien Mel Gibson (53) in der Nacht zu Mittwoch mit der russischen Sängerin Oksana Grigorieva (39) bei einer Galashow zum neuen Superheldenfilm «X-Men Origins: Wolverine» in Los Angeles. Das Paar schritt händchenhaltend über den Roten Teppich. Gibson wurde besonders mit den Filmen «Braveheart» und «Die Passion Christi» bekannt.

Gibsons Ehefrau Robyn hatte Mitte April, nach 28 Jahren Ehe, die Scheidung eingereicht. Wenig später legte auch er seine Papiere bei Gericht vor. Der Schauspieler gab an, bereits seit dem 26. August 2006 nicht mehr mit seiner Frau zusammen zu sein. Das Paar hat sieben gemeinsame Kinder im Alter von neun bis 28 Jahren.

«Mel war jetzt fast drei Jahre Single, und es ist schön zu sehen, dass er ausgeht und sich wohlfühlt», sagte sein Sprecher dem «People»-Magazin.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen