zur Navigation springen
Neue Artikel

17. Dezember 2017 | 22:45 Uhr

Manfred Stolpe erneut an Krebs erkrankt

vom

svz.de von
erstellt am 14.Nov.2011 | 09:14 Uhr

Potsdam | Brandenburgs früherer Ministerpräsident Manfred Stolpe (SPD) ist erneut an Krebs erkrankt. "Dieses Mal war die Lunge betroffen", sagte Stolpe gestern in Potsdam. "Der Krankheitsherd wurde kürzlich operativ entfernt. Nun steht noch eine Chemotherapie an." Es handle sich um die dritte Krebserkrankung seit 2004, als eine Darmspiegelung Polypen zutage gefördert hatte. Stolpe hat deshalb nicht an der Feier zum 70. Geburtstag des ehemaligen Regierenden Bürgermeisters Berlins, Eberhard Diepgen (CDU), teilgenommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen