Lewis Hamilton widerspricht Trennungsgerüchten

Lewis Hamilton steht zu seiner Beziehung.
Lewis Hamilton steht zu seiner Beziehung.

Der englische Formel-1-Star Lewis Hamilton hat alle Gerüchte dementiert, er habe sich von seiner Freundin Nicole Scherzinger getrennt.

von
14. September 2009, 06:49 Uhr

London (dpa) - Dass Hamilton am Wochenende allein zum Grand Prix nach Italien gereist war, sei kein Indiz dafür, dass es in seiner schon zwei Jahre währenden Beziehung mit der amerikanischen Pussycat Doll Nicole Scherzinger kriseln würde. «Alles Blödsinn. Wir sind zusammen», so der Sportler nach dem Rennen in Monza laut «Sun». In den Stunden zuvor hatten Berichte die Runde gemacht, Nicole hätte ihren Freund mit Hochzeitsplänen und ihrem Kinderwunsch so sehr unter Druck gesetzt, dass er sie deshalb verlassen habe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen