zur Navigation springen
Neue Artikel

15. Dezember 2017 | 17:12 Uhr

Kollegensicht

vom

svz.de von
erstellt am 18.Feb.2015 | 20:48 Uhr

Immer up to date - Regina Mai:

Es gab in den vergangenen Jahrzehnten wohl kaum ein Thema oder ein Gerücht in der Stadt, das an Hans-Jürgen Kowalzik vorbeigegangen wäre.  Als Fundgrube erwiesen sich immer wieder die regelmäßigen Saunabesuche und Skatrunden. Am nächsten Morgen kam er stets mit neuen Ideen in die Redaktion.

Tritt in die Sch… - Eckhard Rosentreter:

„So ein Sch…“, fluchte Hajko, wie ich ihn nenne wegen seines SVZ-Kürzels. Und  im wahrsten Sinne…! Bei einem  unserer Ausflüge zu Hansa, unserer gemeinsamen Leidenschaft, landeten wir  bei Dunkelheit und Schmuddelwetter  auf irgend einem Notbehelf von Parkloch – und genau in einem Haufen. Damals war das unwichtig: Hansa hat trotzdem gewonnen –  in der 1. Bundesliga. Hajko, mach’s noch einmal! Vielleicht braucht Hansa das ja wieder mal.

Reiselustig - Evelyn Bubber-Menzel:

Schon immer war das Reisen Hans-Jürgens Welt. Bereits zu DDR-Zeiten tourte er jeden Sommer mit seiner Familie mit dem  Wohnwagen nach Bulgarien, Ungarn, Rumänien. Und gern hätte er noch mehr von der Welt gesehen. Was unser  Chef damals gar nicht witzig fand. Man würde doch alles im Fernseher sehen und brauche nicht reisen, meinte er.  Hans-Jürgen aber wollte es live. Wenn er auch später aufs Flugzeug umstieg, so steht  jetzt ein neues Wohnmobil schon wieder bereit…

Bunter Hund - Jens Griesbach:

Wenn man mit Hans-Jürgen Kowalzik durch Güstrow bummelt, kann es schon mal etwas länger dauern. Er kennt einfach jeden und jeder kennt ihn. Meistens bleibt es nicht bei einem Gruß, sondern immer schließt sich auch ein kleiner Schwatz an.  Mit gefühlt jedem Zweiten ist er zudem zur Schule gegangen. Hans-Jürgen, Du bist und bleibst bekannt wie ein bunter Hund!

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen