Spanien: Negativ-Serie durchbrochen : Königliche Hilfe für Aragones

Wie ein Damoklesschwert hing das Desaster-Datum über dem Duell: Dreimal schon waren die Spanier an einem 22. Juni im Viertelfinale ausgeschieden. Bei der WM 1986 gegen Belgien, bei der EM 1996 gegen England und zuletzt 2002 bei der WM gegen Südkorea - zwar immer nach Elfmeterschießen, wie es auch jetzt eins gab.

von
23. Juni 2008, 11:58 Uhr

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen