zur Navigation springen

Jeshurun Devendraraj fühlt sich bestens integriert

vom

Name: Jeshurun Devendraraj
Alter: 20 Jahre
Geburtsort: Batticaloa (Sri Lanka)
Aufgewachsen in: Rostock
Aktueller Wohnort: Berlin
Beruf: Student (Informatik)

Als Jeshurun Devendraraj 1997 mit seiner Familie nach Deutschland kommt, herrscht in seiner Heimat Sri Lanka Bürgerkrieg. Die Familie findet Asyl in Rostock. Bildung, das ist der Familie von Anfang an wichtig. Devendraraj wird eingeschult und muss Deutsch lernen wie eine Fremdsprache. Aber er macht seine Sache gut, wechselt von der Grundschule aufs Gymnasium. Aktuell studiert der 20-Jährige Informatik an der Technischen Universität Berlin. Das Leben in Deutschland gefällt ihm, mit Mitschülern hatte er nie Probleme. Auch nicht seines fremdländischen Aussehens wegen. „Klar fällt man als Migrant in MV auf, aber das hat mich nie gestört und besonders in der Schule fühlte ich mich bestens integriert.“

zur Startseite

von
erstellt am 13.Dez.2011 | 11:49 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen