Heim als Flüchtlingshaus fertig

svz.de von
01. April 2016, 20:18 Uhr

Der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte will Anwohner von Flüchtlingsheimen stärker einbinden und stellt am Mittwoch eine neue Gemeinschaftsunterkunft mit einem „Tag der offenen Tür“ vor. Es handelt sich um das vor knapp einem Jahr von Einbrechern verwüstete ehemalige Internat einer Agrarschule in Jürgenstorf, wie eine Kreissprecherin sagte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert