Feuer auf Markt in Südchina tötet 15 Menschen

svz.de von
12. Dezember 2013, 00:35 Uhr

Mindestens 15 Menschen sind bei einem Feuer auf einem Markt in Südchina ums Leben gekommen. Der Brand war am frühen Mittwochmorgen auf einem Bauernmarkt in der Stadt Shen-zhen in der südchinesischen Provinz Kanton ausgebrochen. Eine Fläche von 1000 Quadratmetern habe in Flammen gestanden, bevor die Feuerwehr den Brand mit 29 Löschfahrzeugen und 145 Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht habe.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen