zur Navigation springen
Neue Artikel

22. Oktober 2017 | 17:50 Uhr

Christoph 39 im Einsatz : Endstation Wassergraben

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Der Fahrer des Postautos wurde schwer verletzt

Gegen 14 Uhr kam gestern ein 19-jähriger Fahrer mit seinem Postauto von Sarnow kommend in Richtung Buchholz, nach rechts von der Straße ab. Er überschlug sich und blieb auf dem Dach in einem Wassergraben liegen. Der Rettungshubschrauber aus Perleberg war im Einsatz, aber der schwer verletzte 19-jährige Fahrer kam mit dem ins Rettungswagen Krankenhaus.

 

(Erschienen am 7.12.2012)



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen