Discotel: Neuer Anbieter für Prepaid-Handys

Mit einem Bonus will der neue Prepaid-Anbieter Discotel Handy-Kunden locken. Jede Gesprächsminute und jede SMS kostet im «7,5 Cent Tarif» unabhängig vom Zielnetz zunächst einmal 8 Cent.

von
01. Mai 2009, 12:37 Uhr

München (dpa/tmn) - Bei dem neuen Tarifangebot wird aber für jede Telefonminute und jede SMS der Betrag von 0,5 Cent gutgeschrieben und zum 31. Dezember jedes Jahres ausgeschüttet. Das teilt die Eteleon e-solutions AG in München mit, die hinter dem Discotel-Angebot steht. Wer vorher kündigt, hat allerdings keinen Anspruch auf den Bonus, der verrechnet oder auf Wunsch ausbezahlt wird. Discotel nutzt das D-Netz von T-Mobile und verlangt für ein Startpaket 9,95 Euro. Darin sind 5 Euro Startguthaben enthalten. Die Rufnummernmitnahme hin zu Discotel ist kostenlos.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen