Die nächste Nacht ist schon in Planung

<strong>Begrüßt die Gäste: </strong>Christian Bürki hat den Boxring zur Verfügung gestellt.
Begrüßt die Gäste: Christian Bürki hat den Boxring zur Verfügung gestellt.

svz.de von
16. Dezember 2012, 07:26 Uhr

Sind lief die Benefiz-Fight-Night?

Bürki: Es hat alles sehr gut geklappt - vom Ablauf und vom Sport her. Die Gäste waren zufrieden, also bin ich das auch.

Welcher Kampf war Ihr Highlight des Abends?

Der Rückkampf. Aber auch Thomas Hayn gegen Tom Richter und der Bürgerfight waren sportlich sehr gut. Ein paar haben sich zu echten Boxern entwickelt. Der technisch beste Kampf war Philipp Taufmann gegen Alexander Bukin.

Der Erlös aus dem Eintritt wird gespendet - wofür?

Den Erlös zählen wir noch aus. Am Dienstag übergeben wir das Geld an 14 Einrichtungen für Kinder - hauptsächlich, damit sie zu Weihnachten einen bunten Teller und Geschenke bekommen. Damit erreichen wir ungefähr 1400 Kinder in Rostock.

Geht es weiter mit den Benefiz-Fight-Nights?

Definitiv wird es im nächsten Dezember eine dritte Auflage geben. Wir sind jetzt schon an den Vorbereitungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen