zur Navigation springen

Die Kleinsten sind die Größten: Drittklässler spenden

vom

svz.de von
erstellt am 14.Dez.2012 | 07:55 Uhr

Lübstorf | Sie haben ihr Sparschwein geknackt, um zu helfen. Ohne zu zögern. Die Schüler der 3b der Werner-Lindemann-Schule in Lübstorf haben für "Mike Möwenherz" gespendet. 20 Euro haben die Acht- und Neunjährigen zusammengetragen. "Selbstverständlich beteiligen wir uns", hat Schülerin Maya Morsch an unsere Zeitung geschrieben. Jeden Tag lesen die Kinder im Unterricht die Zeitung, erzählt die Lehrerin Ines Daevers. Die Geschichten der krebskranken Kinder haben ihre Schützlinge sichtlich bewegt.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen