Der Tunnel

von
15. Dezember 2010, 10:14 Uhr

  Kosten: 5,1 Milliarden Euro
17,6 km lang, bei einer Geschwindigkeit von 110 km/h beträgt die Fahrzeit zehn Minuten, Zugfahrgäste benötigen sieben Minuten.
Der Tunnel besteht aus 79 je 200 Meter langen Standard- und zehn Spezialelementen. Sie wiegen je 70 000 Tonnen.
Um Reisenden eine abwechslungsreiche Fahrt zu bieten, ist der Straßentunnel in Zonen mit unterschiedlicher Beleuchtung unterteilt. Auf der Strecke gibt es drei, je 1,5 Kilometer lange Abschnitte mit LED-Beleuchtung, in denen an den Tunnelwänden Bilder in langsamer Bewegung gezeigt werden.
Der Tunnel umfasst zwei Straßenröhren an der Westseite und zwei Bahnröhren an der Ostseite. Er befindet in einem ausgehobenen Graben unterhalb des Meeresbodens und ist mit einer 1,2 Meter starken Gesteinsschicht vor Schäden durch Anker und sinkende Schiffe geschützt. Insgesamt müssen 15,5 Millionen Kubikmeter Boden ausgebaggert werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen