Das Leben nach der Serie

von
17. September 2012, 06:27 Uhr

Teri Hatcher (47) spielte Susan Mayer. Ihr sei der Abschied besonders schwergefallen, sagte sie. Das frühere Bondgirl, Mutter einer 14-jährigen Tochter, macht Extremsport. Im Fernsehen ist sie gerade nur in Nebenrollen, etwa in der Superman-Serie "Smallville".

Marcia Cross (50) ist die perfekte Bree Van De Kamp in der Serie. Privat ist sie vor allem Mutter der Zwillingsmädchen Eden und Savannah. Mit zehn Millionen Dollar war sie laut "Forbes" 2011 auf Platz drei der Liste der bestverdienenden Schauspielerinnen.

Eva Longoria (37), die acht Jahre Gabrielle Solis war, rangiert in der Forbes-Liste noch vor Cross Longoria. Longoria kam auf 13 Millionen und Platz 1, weil sie eine gefragte Werbefigur ist. Privat ist sie mit dem New Yorker Football-Quarterback Mark Sanchez liiert. Longoria unterstützt offen Präsident Obama, zuletzt auf dem Parteitag in Charlotte.

Felicity Huffman (49) war die Supermutter Lynette Scavo. Privat hat sie nur zwei Töchter - vom Kollegen William H. Macy ("ER", "Fargo"). Beide bekamen im März einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood. Huffman verkauft Fitnessvideos und hat eine Internetseite für Mütter kreiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen