zur Navigation springen
Neue Artikel

23. Oktober 2017 | 06:08 Uhr

Splitter : Das Gutsschloss von Gresse

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

von
erstellt am 18.Jul.2016 | 13:29 Uhr

Es tut sich was am Schloss in Gresse. Zumindest ist das Gebäude eingezäunt, der Zutritt untersagt. Der Besitz des alten Gebäudes ist in private Hände gegangen. Ob und wann das Gutsschloss saniert wird, ist nicht öffentlich. Doch schon seit Jahren ist das Gebäude offenkundig dem Verfall preis gegeben. Die Feuchtigkeitsschäden in dem Gebäude haben enorm zugenommen, wie es aus früheren Berichten der SVZ heißt.

Seit Jahren gab es hinter den Kulissen einen ziemlich erbitterten Kampf um den Verkauf des um 1850 gebauten Komplexes. Hintergrund waren dabei höchst komplizierte Verhältnisse bei den Erben des bis 1997 als Altenpflegeheims genutzten Gebäudes.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen