Boizenburg hat mehr als 1000 Schilder

von
27. Februar 2008, 05:35 Uhr

Boizenburg- Kaum zu glauben, aber wahr: In Boizenburg und seinen Ortsteilen gibt es mehr als 1000 verschiedene Schilder. Sie geben Hinweise, sichern Baustellen ab oder „regeln“ auch den ruhenden und fließenden Verkehr. Damit sie gut erkennbar sind, bedarf es ihrer regelmäßigen Pflege. Die obliegt dem städtischen Bauhof.

Das 19-köpfige Team um seinen Leiter Klaus Dettmann kümmert sich nicht nur um die Grünanlagen, sondern speziell mit Bernd Gogolin ebenso um die Schilder. Mit seinem Mitsubishi-Kipper ist er im Stadtgebiet regelmäßig auf Tour, um die Schilder auszubessern, zu ersetzen, zu säubern und bei Bedarf auch deren Pfähle zu richten.

Als wir ihn in der Altstadt trafen, hatte er gerade von der Königstraße das Einbahnstraßenschild erneuert und das Straßenschild zurechtgerückt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen