zur Navigation springen
Neue Artikel

18. Dezember 2017 | 19:37 Uhr

Sound City : Begeistert vom Festival

vom
Aus der Redaktion des Prignitzers

Musiklehrer ziehen nach SoundCity positives Fazit

von
erstellt am 21.Jul.2015 | 08:00 Uhr

Dian Petkov, Schlagzeuglehrer an der Kreismusikschule, ist begeistert von den Landesmusikschultagen 2015. „Für unsere Schüler ist das Festival eine echte Chance. Neben der Erfahrung, selbst auf großen Bühnen zu spielen, haben sie hier auch die Möglichkeit, viele andere Ensembles zu erleben. Zuhören, zuschauen und sehen, was die anderen machen und vor allem wie sie es machen, darauf kommt es an.“ Petkov selbst ist das zehnte Mal bei den Landesmusikschultagen dabei und bezeichnet das Festival als perfekt organisiert.

Auch Heiko Leu, Leiter des Live-Sound-Orchesters der Kreismusikschule, ist angetan. „Die Landesmusikschultage haben sich immer mehr professionalisiert, so dass die Besucher inzwischen ein nahezu perfektes Festival erleben.“

Mario Geidel, Musiklehrer am Marie-Curie-Gymnasium, lobt die Bandbreite dessen, was musikalisch und künstlerisch geboten wurde. „So viele verschiedene Stile, von Klassik über Jazz, Oper, Rock, Tanz und Schauspiel bis hin zur Kunst, das hat beinahe die Vorstellung gesprengt.“ Auch im Musikunterricht werde das Festival nach den Ferien sicher noch eine Rolle spielen, sagt Geidel und betont auch den künstlerischen Bildungsauftrag der Grund- und weiterführenden Schulen. „Hier wird der Grundstein gelegt, auch musikalisch.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen