Autodieb hinterm Steuer eingeschlafen

von
24. Februar 2014, 11:47 Uhr

Seine Müdigkeit am Steuer ist einem Autodieb in Fredersdorf (Märkisch-Oderland) zum Verhängnis geworden. Beamten war der 16-Jährige aufgefallen, der am Sonntagnachmittag in einem Auto schlief, das keine Kennzeichen hatte, wie die Polizei gestern berichtete. Eine Überprüfung ergab, das der Wagen in Vogelsdorf gestohlen wurde. Der 16-Jährige wurde dem Jugendamt übergeben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen