Auto extrem um Baum gewickelt, zwei Jugendliche sterben

2_55.jpg
1 von 3

von
11. Februar 2010, 09:11 Uhr

Zu einem schweren Unfall wurden am Dienstagabend gegen 22 Uhr die Feuerwehren Zarrentin und Kogel gerufen: Ein Auto mit zwei Insassen hatte sich komplett um einen Straßenbaum gewickelt. Der Notarzt musste bei einem der Jugendlichen sofort den Tod feststellen, auch den anderen konnten die Helfer trotz größter Anstrengungen nicht mehr retten. Die Unfallursache ist noch unklar.

Nach Aussagen von Uwe Puls von der Wittenburger Wehr waren die Bergungsarbeiten so schwierig, da man 20 Minuten lang quasi nicht einschreiten konnte. Seine Wehr sei wie die aus Hagenow sogar noch nachalarmiert worden. Das Fahrzeug hatte sich extrem um den Baum gewickelt, dass die helfer nicht an die Opfer herankamen. Zu den Ursachen konnten die Wehrleute nichts sagen. "Das ist Aufgabe der Polizei". Die Straßenbedingungen seien wie überall gewesen. Die Straße frei, aber auch glatt. Da müsse jeder Fahrer entscheiden, wie schnell er unterwegs sei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen