zur Navigation springen

13. Festival im Stadthafen : Alles rund ums Fish

vom

Das Fish-Festival wird am 19. Mai mit einem Empfang in der Hochschule für Musik und Theater eröffnet. An diesem Abend wird auch der Medienkompetenzpreis verliehen, der besondere pädagogische Projekte in den Fokus rückt. Außerdem werden in der HMT die Filme „Vor der Asche“ (19.30 Uhr) und „Get together“ (22 Uhr)  gezeigt. Um 20 Uhr flimmert im Liwu in der Frieda 23 „Parchim International“ über die Leinwand.

Am Freitag startet das Festival um 14.30 Uhr mit dem ersten Filmblock vom „Jungen Film“ im Mau-Club. Zeitgleich läuft ein Fish-Best-of aus den Jahren 2009 bis 2015 in der Bühne 602. In der Frieda 23 startet um 15 Uhr das Austauschforum der Flüchtlingshelfer aus Rostock und Dänemark. Das weitere Programm: „Junger Film“ Block II 16.15 Uhr im Mau, Workshop: Musikvideo-Marketing 17 Uhr in der Frieda 23,  Fish-Best-of 2004 bis 2008 17 Uhr in der Bühne 602, „Dreaming of Denmark“  19 Uhr in der Frieda 23, „Sumé“ und „kein ort. nirgends“ 19 Uhr in der Bühne 602, „Junger Film“ Block  III 19 Uhr im Mau, „Vi är best“ und „That’s business“ 21 Uhr in der Bühne 602, PopFish 21 Uhr in der Frieda 23, „Junger Film“ Blick IV 21 Uhr im Mau, „Dyke Hard“ 23.30 Uhr in der Frieda 23.

Am Sonnabend geht es um 11 Uhr mit dem fünften Block „Junger Film“ im Mau  los. Zeitgleich gibt es eine Zusammenfassung der Blöcke I und II in der Frieda 23. Alles weitere: „Junger Film“ Block VI 13 Uhr im Mau, „Junger Film kompakt“ der Blöcke III und IV 13 Uhr in der Frieda 23, „Junger Film“ Block VII 15.30 Uhr im Mau, „Junger Film kompakt“ Blöcke V bis VII 15.30 Uhr in der Frieda 23, Fish-Gastfestival aus Stettin 16 Uhr in der Frieda 23, „Off Danmark“ 18 Uhr im Mau, Podium „Kino in zentraler Randlage“ 18.30 Uhr in der Frieda 23, Fish-Thema 2016: Asyl, Flucht, Europa 18.30 Uhr in der Frieda 23, „Junger Film“ Preisverleihung 21 Uhr im Mau, „Ermitaños“ und „Generationen“ 21 Uhr  in der Frieda 23, „The Visit“ und „Copy Complete“ 21 Uhr in der Frieda 23, „Rage on Stage“ 23.30 Uhr in der Frieda 23, Filmparty 23 Uhr im Mau

Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Filmemacherfrühstück in der Frieda 23 und schließt um 15 Uhr mit dem Streifen „Vom Wir zum Ich“ ab.

Informationen zum Festival und zu den Filmen gibt es im Netz unter www.fish-festival.de.

 

zur Startseite

von
erstellt am 10.Mai.2016 | 19:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen