Unfälle : Traktor touchiert Haus in Tessin: Bundesstraße gesperrt

Feuerwehr-Sperrzone. /Archivbild
Feuerwehr-Sperrzone. /Archivbild

Ein Traktor mit einem mit Kartoffeln beladenen Hänger ist am Samstagvormittag in Tessin (Landkreis Rostock) von der Fahrbahn abgekommen und hat dabei ein Haus touchiert. Es müsse nun von Feuerwehr und THW geprüft werden, ob das Haus einsturzgefährdet ist, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

von
24. August 2019, 17:03 Uhr

Derzeit werde der Schaden auf rund 20 000 Euro geschätzt. Für die statische Prüfung des Hauses wurde die Bundesstraße 110 gesperrt. Wie lange die Sperrung anhalten werde, könne nicht gesagt werden.

zur Startseite
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen