Aktion „Zehntausend für Zehn“ : Hier geht es zum Bewerbungsformular

von
08. März 2019, 18:46 Uhr

Die Helios Kliniken Schwerin und die Schweriner Volkszeitung möchten Vereine und soziale Projekte aus der Region fördern! Dafür stellt Helios 10.000 Euro zur Verfügung. Vereine oder Projekte aus dem Verteilungsgebiet der SVZ-Landeshauptstadtausgabe können sich um eine Förderung bewerben. Eine Jury aus lokalen Persönlichkeiten der Stadt Schwerin wählt zehn Gewinner aus, die je nach Projekt eine Fördersumme erhalten.

>> „Zehntausend für Zehn“ - Bewerbungsformular

uuu.JPG

Weitere Informationen zur Aktion „Zehntausend für Zehn“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen