Unfälle : Auto erfasst und tötet Wolf

Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. /Archiv
Die Blaulichter sind auf den Dächern von Polizeifahrzeugen zu sehen. /Archiv

svz.de von
25. Mai 2019, 09:22 Uhr

Ein Mann hat mit seinem Auto bei Murchin einen Wolf erfasst und diesen tödlich verletzt. Der Rüde überquerte am Freitagabend die Bundesstraße 110 bei Murchin (Landkreis Vorpommern-Greifswald), als ihn der Wagen rammte, wie die Polizei mitteilte. Dessen 58-jähriger Fahrer versuchte demnach noch zu bremsen und den Unfall zu verhindern.

zur Startseite

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen