Mecklenburg-Vorpommern : Mehr Zuschauer bei Sport-Veranstaltungen - Regierung entscheidet

von 08. September 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zuschauer sitzen bei den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball in der Arena.

Zuschauer sitzen bei den Deutschen Meisterschaften im Beachvolleyball in der Arena.

Auf der Kabinettssitzung am Dienstag will die Landesregierung geltende Beschränkungen lockern.

In Mecklenburg-Vorpommern sollen sich die Tore von Stadien und Sporthallen wieder für mehr Zuschauer öffnen. In Gesprächen mit Vertretern der Profi-Vereine im Land waren zuvor die Möglichkeiten für eine Aufstockung der zulässigen Besucherzahlen erörtert worden. Nach Einschätzung von Sportministerin Stefanie Drese (SPD) haben die Vereine schlüssige Hygi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite