Großalarm in der Prignitz : Explosion in Kyritz: Wohnungen ausgebrannt

1 von 6
Foto: Susan Ebel

Explosion zerstört Fenster eines Mehrfamilienhauses und löst Brand aus

svz.de von
26. November 2018, 14:17 Uhr

Großeinsatz in Kyritz in der Prignitz: Nach einer Explosion ist in einem Mehrfamilienhaus ein Feuer ausgebrochen. Zwei Wohnungen sind völlig zerstört. Die Ursache ist bislang unklar.

Nach ersten Erkenntnissen kam es im dritten Stock des Hauses zu einer Explosion. Durch die Druckwelle wurden sämtliche Fenster zerstört. Ein Feuer brach aus, das sich auch auf die darüberliegende Wohnung ausbreitete. Die Feuerwehr konnte den Brand jedoch schnell löschen. Während der Löscharbeiten musste der gesamte Wohnblock evakuiert werden.

Zum Zeitpunkt des Unglücks war der Bewohner der Wohnung nicht zu Hause. Die Polizei ermittelt, ob er dennoch verantwortlich für die Explosion ist.

>> Mehr in Kürze

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen