Demonstrationen : Sudans Verteidigungsminister: Streitkräfte übernehmen Macht im Sudan

svz.de von
11. April 2019, 14:00 Uhr

Die Streitkräfte im Sudan übernehmen nach Angaben des Verteidigungsministers Awad Ibn Auf die Macht im Land. Es werde eine von den Streitkräften geführte Übergangszeit von zwei Jahren geben, sagte er am Donnerstag in einer TV-Ansprache. Sudans Langzeitmachthaber Omar al-Baschir sei festgenommen worden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen