Notfälle : Frankfurt steht wegen Bombenfunds vor einer der größten Evakuierungen

svz.de von
30. August 2017, 16:00 Uhr

Wegen der Entschärfung einer Weltkriegsbombe steht in Frankfurt eine der größten Evakuierungen der deutschen Nachkriegsgeschichte bevor. Rund 70 000 Menschen müssen voraussichtlich am Sonntag ihre Wohnungen verlassen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Zuvor hatte die «Bild»-Zeitung berichtet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen