Experten-Interview : „Familie ist nicht Friede, Freude, Eierkuchen“: Warum Streit dazu gehört

von 23. Dezember 2020, 14:41 Uhr

svz+ Logo
Familienidylle - die gibt es eigentlich nur auf Bildern. Im Alltag gehören auch Konflikte dazu.
Familienidylle - die gibt es eigentlich nur auf Bildern. Im Alltag gehören auch Konflikte dazu.

Warum es ganz normal ist, dass das Zusammenleben in der Familie konfliktreich ist, erklärt eine Expertin vom Haus der Familie.

Kiel | Blut ist dicker als Wasser – an dieser Redewendung ist viel Wahres dran, wie Davina Knauss in ihrem Arbeitsalltag immer wieder merkt. Sie ist Mitarbeiterin im Haus der Familie Kiel und Landeskoordinatorin von „wellcome“, einem Programm zur Unterstützung junger Familien, und selbst Mutter von zwei Schul- und einem Kita-Kind. Unsere Autorin hat mit der ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite