Kreative Upcycling-Ideen : Schmuckbeutel oder Armband: DIY-Tipps für gebrauchte Corona-Masken

von 19. August 2021, 14:00 Uhr

svz+ Logo
Alte Corona-Masken können wiederverwertet werden. Wir haben drei kreative Ideen getestet.
Alte Corona-Masken können wiederverwertet werden. Wir haben drei kreative Ideen getestet.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist in vielen Bereichen Pflicht. Doch was kann man sonst noch mit den Einwegmasken machen? Wir zeigen, wie sie nach dem Tragen noch als Rankhilfe, Armband oder Schmucksäckchen genutzt werden können.

Schwerin | Egal ob Supermarkt, Bahn oder Restaurant: Einweg-Masken sind Pflicht und liegen zu Haufe zu Hause rum. Doch was kann man mit ihnen noch so machen? Wir haben für Sie drei kreative DIY-Ideen ausprobiert. Wichtig: Wer eine bereits genutzte Maske verwenden will, sollte diese vorher in einem Wassertopf abkochen und danach trocknen lassen. 1. Eine Corona...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite