Das Lübecker Impfunglück : Wurzeln der Angst

von 27. März 2021, 10:57 Uhr

svz+ Logo
Entwickelte den BCG-Impfstoff: Albert Calmette (1863-1933)
Entwickelte den BCG-Impfstoff: Albert Calmette (1863-1933)

Verunreinigte Präparaten töteten vor 91 Jahren in Lübeck 77 Säuglinge –und wurden damit 1930 zur Impfskepsis der Deutschen. Bis heute.

Lübeck | Die Geschichte der modernen Schutzimpfung beginnt im Jahr 1796 mit der Immunisierung gegen die Pocken. Ebenso alt ist die Geschichte der Impfgegner, die mit teils kruden Argumenten gegen Schutzimpfungen ins Feld ziehen. Beim Mittel gegen die verheerenden Pocken etwa warnte selbst Immanuel Kant vor der Einimpfung „tierischer Brutalität“. In Tirol befür...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite