Norddeutsche fluchen besser : „Du Töffel“: Das sind die zehn besten plattdeutschen Schimpfwörter

von 13. Januar 2022, 14:03 Uhr

svz+ Logo
Manchmal ist es wichtig, seinen Frust rauszulassen. Plattdeutsche Schimpfwörter helfen dabei, dass das Gegenüber mit Sicherheit nicht böse sein wird.
Manchmal ist es wichtig, seinen Frust rauszulassen. Plattdeutsche Schimpfwörter helfen dabei, dass das Gegenüber mit Sicherheit nicht böse sein wird.

Egal wie groß das Gezeter ist, im Plattdeutschen klingen viele Schimpfwörter einfach nur charmant. Wir haben die zehn besten zusammengetragen.

Osnabrück | Plattdeutsch ist vom Aussterben bedroht. Nach Angaben des Goethe-Instituts sprechen nur noch drei Prozent der deutschen Bevölkerung diese Sprache. Während für ältere Generationen Plattdeutsch zum Alltag gehört, beherrscht die Jugend kaum die Sprache, kann sie höchstens rudimentär verstehen. Dabei gibt es im Plattdeutschen viele Wörter, die unser Hochd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite