Tier-Patenschaften im Trend : Dem Ferkel beim Wachsen zusehen, es schlachten lassen und essen

von 26. August 2021, 14:20 Uhr

svz+ Logo
Bauer Jürgen Schächter mit einem Ferkel. Für 60 Euro im Monat gehört einem eines seiner Rotbunten Husumer Schweine bis es dann auch auf dem Teller landet.
Bauer Jürgen Schächter mit einem Ferkel. Für 60 Euro im Monat gehört einem eines seiner Rotbunten Husumer Schweine bis es dann auch auf dem Teller landet.

Immer mehr Menschen geben sich mit Lebensmitteln aus dem Supermarkt nicht mehr zufrieden. Solidarische Landwirtschaft, Gemüse zum Selbsternten oder Tier-Patenschaften liegen im Trend. Besuch bei einem Bauern in Hasbergen.

Hasbergen | Immer mehr Menschen ist es wichtig, wo ihre Produkte herkommen. Das zeigte zuletzt der Ernährungsreport 2021. Ob Produkte vom Wochenmarkt, dem Bauernhof um die Ecke oder aus dem Supermarkt, regionale Lebensmittel liegen im Trend. Und nicht nur das – immer öfter können Kunden auch ohne selbst auf dem Acker oder im Stall zu stehen Teil der regionalen Pr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite